Leistungsstarker, manuell regelbarer Gehäuselüfter der "WARP" Serie aus dem Hause Enermax.

Der Lüfter lässt sich über das angebrachte Potentiometer stufenweise in der Drehzahl regeln. Durch die Regelung ist es möglich, den Lüfter in Förderleistung und Geräuschentwicklung den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Bei hohen Temperaturen, oder aber hoher Auslastung des Systems kann auf eine höhere Förderleistung zurückgegriffen werden - bei "normalen" Gegebenheiten können Leistung (und Geräuschpegel) dementsprechend reduziert werden. Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit dar, das Potentiometer wahlweise im Lüfterrahmen oder frei wählbar im Gehäuse zu betreiben.

Eine Drehzahlüberwachung ist durch ein 3-poliges Anschlusskabel möglich (Molexstecker). Der Lüfter verfügt über ein spezielles ENLOBAL-Lager mit magnetisch-barometrischem Design und ermöglicht somit ein verbessertes Verhältnis zwischen Fördermenge und Lautstärke. Ideal auch für die Bestückung von PC-Gehäusen. Aufgrund dieses besonderen Lagerart kann der Rotor entnommen werden, um die Rotorblätter unter Wasser zu reinigen. Der Lüfterrahmen ist schwarz gehalten, die Lüfterblätter sind transparent ausgeführt. Zum Lieferumfang zählen 4 Lüfterschrauben sowie ein 4- auf 3- Pol Adapterkabel. So läßt sich der Lüfter universell einsetzen. Der Lüfter wird in einer Retail-Verpackung ausgeliefert.
Technische Daten
Abmessung 80 mm
Einbautiefe 25 mm
Spannung 12 Volt
Drehzahl ca. 1.100 - 2.800 U/min
Leistungsaufnahme 3,00 Watt
Förderleistung ca. 16 - 76 m³/h
Geräuschentwicklung ca. 14 - 32 dBa
Lebensdauer 100.000 Stunden
Lager Magnetlager
Anschluss 3 Pin