Wenn Sie den standardmäßigen Kühler Ihres Prozessors durch einen Hydro Series H55 ersetzen, wird Ihr Rechner besser gekühlt und läuft geräuschärmer. Der H55 wird an der Rückseite der Hauptplatine Ihres Rechners eingebaut. Sie benötigen lediglich einen Schraubenzieher. Die Installation des Hydro Series H55 gelingt dank der kompakten Komponenten und flexiblen Leitungen selbst dann ohne Probleme, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Sie verbessern damit die Prozessorkühlung auch in kompakten Gehäusen. Wenn Ihr Gehäuse eine 120-mm-Lüfterbefestigung in der Nähe des Prozessors aufweist, passt der H55 in der Regel hinein.

Sockel: AMD: AM2, AM3, FM1, Intel LGA: 1150, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3
Lüfter: 120mm, 1700RPM +/- 10%
Material Kühler: Kupfer
Material Radiator: Aluminium
Besonderheiten: Der Hydro Series H55 ist ein vorgefülltes geschlossenes System, das niemals neu befüllt werden muss.